Hotel König Albert Bad Elster mit Sommerfest feierlich eröffnet

Mit viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wurde das Vier-Sterne-Superior-Hotel König Albert in Bad Elster eröffnet. Nach der erfolgreichen Soft-Opening-Phase, in der in 20 Wochen bereits an die 13.500 Gäste übernachteten, feierte man den gelungenen Start mit einem Sommerfest. „Ein neuer Meilenstein in Bad Elster. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich dieses Schmuckstück mitaufbauen und einrichten durfte“, begrüßte Hoteldirektor Marc Cantauw die über 100 geladenen Gäste, darunter Staatssekretär Hansjörg König, Landrat Rolf Keil und Vizebürgermeisterin Corinna Bauriedl. Die Auslastung des Hauses lag in den ersten Monaten bei mehr als 65 Prozent, die durchschnittliche Aufenthaltsdauer bei 2,7 Tagen. „Wir haben viele Gäste, die sieben bis 14 Tage bleiben und bei ihrer Abreise gleich wieder den nächsten Aufenthalt buchen“, konnte Marc Cantauw berichten. Die für das gesamte erste Jahr angestrebte Zahl von 18.179 Nächtigungen, die bei einer – zuvor geschätzten – Aufenthaltsdauer von 1,8 Tagen 32.722 Gäste bedeutet, ist bereits jetzt zu 78 Prozent erreicht. Hotel König Albert Bad Elster mit Sommerfest feierlich eröffnet weiterlesen